17 Ziele

Auch die Vereinten Nationen (UN), bestehend aus ihren 193 Mitgliedsstaaten, beschäftigen sich schon länger mit der Frage, wie eine nachhaltige Welt aussehen kann (siehe Zeitstrahl). Nachdem 2012 ein Prozess zur Erarbeitung konkreter Ziele vorangetrieben wurde, wurden die Ergebnisse im September 2015 vorgestellt: Die “Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung” beinhaltet 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz SDG). Sie betreffen jeweils ökologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Sphären und sollen bis 2030 umgesetzt werden. Damit das gelingt, wurde das Weltaktionsprogramm BNE gestartet. Durch Bildung für nachhaltige Entwicklung sollen die 17 SDGs erreicht werden.













Bildrechte: Deutsche UNESCO-Kommission

Hier findest du weitere Infos zu Bildung, Nachhaltigkeit & vielem mehr!

Die einzelnen Nachhaltigkeitsziele lauten:

  1. Armut beenden
  2. Ernährung sichern
  3. Gesundes Leben für alle
  4. Bildung für alle
  5. Gleichstellung der Geschlechter
  6. Wasser und Sanitärversorgung für alle
  7. Nachhaltige und moderne Energie für alle
  8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
  9. Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
  10. Ungleichheit verringern
  11. Nachhaltige Städte und Siedlungen
  12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
  13. Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen
  14. Ozeane erhalten
  15. Landökosysteme schützen