Was geht mich Nachhaltigkeit an?

Hast du dich schon mal gefragt: Warum gibt es so wenig Schnee im Winter? Warum ist mein Badesee immer so dreckig? Und warum gibt es immer mehr Windräder? Diese Fragen hängen mit anderen Fragen zusammen: Was verändert sich in der Welt? Wie will ich in 20 Jahren leben? Was kann ich dafür tun?

Nachhaltigkeit spielt dabei eine wichtige Rolle. „Nachhaltig“ – dieses Wort hast du bestimmt schon oft gehört. Für viele heißt das: mit dem Fahrrad fahren, Strom sparen oder Bio-Essen kaufen. Aber „nachhaltig“ bedeutet viel mehr als eine gute Umwelt. Auch den Menschen und der Wirtschaft soll es noch lange gut gehen. Politiker*innen aus der ganzen Welt haben deshalb über Nachhaltigkeit nachgedacht und 17 Ziele aufgeschrieben. Man nennt sie „SDGs“. Das ist englisch für Sustainable Development Goals. Das heißt nachhaltige Entwicklungs-Ziele. Bis 2030 sollen diese Ziele erreicht werden.

Damit wir das schaffen, müssen wir wissen, dass wir ohne eine gute Umwelt nicht leben können. Um das zu verstehen, brauchen wir Bildung. Deshalb gibt es Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Sie kann uns beibringen, was Nachhaltigkeit heißt. Und sie kann uns beibringen, was wir dafür machen können. Egal wie alt wir sind. Und da kommst du ins Spiel. Du bist wichtig, weil du jung bist und die Welt verändern wirst. Du hast sogar ein Recht darauf zu sagen, was du möchtest.

Deshalb haben wir – die youboX –  mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ein Jugendbeteiligungs-Projekt gestartet. Und zwar deshalb, weil das BMBF einen Aktionsplan ausgearbeitet hat, wie Bildung in Deutschland zu Bildung für nachhaltige Entwicklung wird. Und du kannst dabei mitmachen. Darum geht es auf dieser Website. Du kannst bei uns lernen, wie du nachhaltig lebst. Wir unterstützen dich bei deinen Projekten für Nachhaltigkeit. Und wir haben für dich ein Event organisiert: die youcoN  – die Jugend-Konferenz für Nachhaltigkeit. Du entscheidest selbst was du möchtest. Check mal unsere Homepage! Und melde dich direkt zur youcoN an: https://youpan.de/youcon/meld-dich-an/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.