Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) von der Jugend mitbestimmt und geprägt

youcoN 2019 - Komm zum Fest der Zukunft!

Komm auf das Fest der Zukunft der youcoN, und feier mit uns. Denn wir l(i)eben Zukunft! Wir laden dich und deine Freund*innen zum Besucher*innentag unserer großen Jugendkonferenz ein und schaue mit dir in die Zukunft. Wir haben für dich ein buntes Programm mit Workshops, Film, Musik und vielem mehr. Sei dabei und ...

  • treffe 150 junge Menschen mit ihren Ideen für eine nachhaltige Welt
  • schreibe in unserem Postamt Politiker*innen deine Ideen für mehr Klimaschutz
  • chill dich mit einem veganen Smoothie an den Strand und plane coole Aktionen, um die Welt zu retten
  • feiere mit Livemusik von Loopmilla

Weitere Infos und noch viel mehr buntes Programm findest du hier! 

Wann? Samstag, 01. Juni 2019, 13:30 bis 22:30 Uhr
Wo? Umweltjugendherberge Prora | Nordstrand 507–509 |18609 Ostseebad Binz/Insel Rügen Prora
Anmeldung: Melde dich hier an!

Junge Menschen gestalten die Zukunft

Junge Menschen müssen alle Transformationsprozesse mitgestalten, die eine Bildung für nachhaltige Entwicklung braucht. aus den Forderungen des youpaN

Veranstaltungen

< 2018 >
Februar 26 - März 04
  • 26
    26.Februar.Montag
    Keine Veranstaltungen
  • 27
    27.Februar.Dienstag

    Wirtschaft neu erfinden. Grundlegung für eine Ökonomie der Lebensfülle

    19:00 -21:00
    2018-02-27
    Amand-Goegg-Str. 2 - 4, 77654 Offenburg
    Amand-Goegg-Str. 2 - 4, 77654 Offenburg

    Unsere gegenwärtige Wirtschaftsweise führt uns in die ökologische und soziale Krise. Deswegen geht Wolfgang Höschele der Frage nach, wie eine „Wirtschaft der Lebensfülle“ gestaltet werden könnte, die allen Menschen ermöglichen würde, gut zu leben, und die unsere Lebensgrundlagen erhalten würde. Er benutzt Methoden der Systemanalyse, um zu verstehen, welche Veränderungen unserer Wirtschaftsinstitutionen und unseres Handelns notwendig und ausreichend sind, um zu einer Wirtschaft der Lebensfülle zu kommen. Einen besonderen Schwerpunkt legt Höschele in seinem Vortrag auf Fragen des Eigentums – denn das verpflichtet. Nur wenn Eigentumsrechte vernünftig mit Pflichten verbunden werden, führen sie zu verantwortlichem Handeln gegenüber anderen Menschen und der natürlichen Umwelt.

    Eintritt: 5 Euro

  • 28
    28.Februar.Mittwoch
    Keine Veranstaltungen
  • 01
    01.März.Donnerstag
    Keine Veranstaltungen
  • 02
    02.März.Freitag

    Workshop zu "Erzählungen der Nachhaltigkeit"

    Den ganzen Tag
    2018-03-02

    Die Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet einen Workshop zu neuen „Erzählungen der Nachhaltigkeit“ auf dem Projekthof Karnitz e.V.

    Anmeldung bis 22.2.18. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für die Verpflegung werden 11 EUR erhoben.

  • 03
    03.März.Samstag
    Keine Veranstaltungen
  • 04
    04.März.Sonntag
    Keine Veranstaltungen