Wo sind eigentlich die Azubis?

Die Werkstätten auf der youcoN sind in verschiedene Bildungsgruppen aufgeteilt – von „Frühkindlicher Bildung“ bis zur „Hochschule“. Schnell wird klar: die Gruppe der Azubis ist unterbesetzt.

Als die Werkstatt „Hochschulbildung“ beginnt, wird noch einmal kräftig die Werbetrommel für die „Berufliche Bildung“ gerührt.  Ob noch wer wechseln wolle, wird gefragt, schließlich hätte gerade die Gruppe der Auszubildenden den größten Einfluss auf die Wirtschaft und deren Nachhaltigkeit. Eine Person geht, der Rest bleibt. Die meisten hier studieren oder sind noch Schüler.

Auszubildende werden nicht ernst genommen

Bei der „Beruflichen Bildung“ sitzen am Ende acht Leute, sieben studieren, eine macht gerade eine Ausbildung und engagiert sich bereits im youpaN, dem Jugendausschuss  für „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE). Eigentlich weiß niemand, was ihn oder sie hier erwartet. Es fehlen die Auszubildenden auf der youcoN, die eigentlich junge Menschen am Entstehungsprozess der BNE beteiligen will.

Daniela Nguyen sitzt im Fachforum für berufliche Bildung, einem der insgesamt sieben Fachforen für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Wer zu Kongressen wie der youcoN wolle, müsse freigestellt werden, erklärt sie der Runde. Gerade in kleineren Betrieben würden sich die Auszubildenden zwar für das Thema Nachhaltigkeit interessieren, aber gerade diese bräuchten jeden Mitarbeiter. Ein weiteres Problem sei es, dass die jungen Menschen, gerade Auszubildende, oft nicht ernst genommen würden, gerade in größeren Betrieben. Auch im Fachforum selber, bei dem es ja gerade um die Bildung von Azubis gehe, würden die jungen Menschen selten tatsächlich gefragt. Außerdem zeige man ihnen dort, dass man sie nicht ernst nehme, kritisiert Daniela.

Die Steinriesen

Zu den Zielen des Fachforums  gehören unter anderem das stärkere Einbeziehen von Auszubildenden und Lehrenden, soziale Nachhaltigkeit und das Lernen von Handlungskompetenzen. Konkreter wird es leider nicht. Das Fachforum sei zwar schon seit fünf Jahren bei der Arbeit, treffe sich aber nur zwei Mal im Jahr, sagt Daniela. Die dort teilnehmenden Vertreter der Arbeitgeber seien meistens von großen Dachverbänden und anderen Institutionen entsandt. Sie könnten nur wenige Entscheidungen und Beschlüsse wirklich mittragen, weil Tausende kleinerer Verbände dahinter stünden, die sich nicht einheitlich zeigten oder denen das Interesse am Thema fehle. Nelo Locke, die die Werkstatt leitet, bezeichnet sie als „Steinriesen, deren riesige Mühlen langsam mahlen.“

Am Ende der Einführung in das Thema steht fest: Auszubildende wie Berufstätige müssen beginnen, sich mit dem Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung auseinander zu setzten. Sonst werden es andere für sie tun.

Dieser Artikel wurde geschrieben von Pascal Bucksteeg von der Jugendredaktion der Jungen Presse e.V., die live von der youcoN auf ihrem Magazin www.youthmag.de berichtet und uns diesen Beitrag freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Seit über 65 Jahren setzt sich die Junge Presse ehrenamtlich für medieninteressierte Jugendliche ein und ist einer der größten bundesweit aktiven Jugendmedienverbände.

Die youcoN geht los – wir berichten live

150 junge Menschen starten die 2. BNE-Jugendkonferenz.

Gerade eben hat die youcoN – Gemeinsam.Zukunft.Leben begonnen. Wir vom Organisationsteam youboX freuen uns auf alle, die für die nächsten vier Tagen in die Autostadt in Wolfsburg gekommen sind. Denn wir werden eine tolle Konferenz mit spannenden Vorträgen und coolen Workshops zu Bildung für nachhaltige Entwicklung erleben. Und wir werden jede Menge tolle Ideen und Projekte von jungen Menschen erfahren, die die Welt und unsere Bildung nachhaltiger machen wollen.

Hier findest du erste Bilder von unserer Veranstaltung. Und du siehst, was die Teilnehmenden für Erwartungen nach Wolfsburg mitbringen.

180508_sb_Websitebild_youcoN – Kopie
youcoN18.3
youcoN18
youcoN18.2
youcoN18 (15)
youcoN18 (19)
youcoN18 (18)
youcoN18 (17)
youcoN18 (16)
youcoN18 (14)
youcoN18 (13)
youcoN18 (11)
youcoN18 (10)
youcoN18 (9)
youcoN18 (6)
youcoN18 (5)
youcoN18 (4)
youcoN18 (2)
youcoN18 (1)

Für alle die wissen möchten, was auf unserer Konferenz so geht, gibt es ab heute Abend in unserem Blog eine LIVE-Berichterstattung mit Bildern, Texten und vielem mehr von der Jungen Presse.