Was lernt man bei BNE genau?

Probleme angehen und Zukunft machen

Damit wir mit unseren Problemen klarkommen, müssen wir wissen, was wir tun können. Wir müssen wissen, dass wir ohne eine gute Umwelt nicht leben können. Um das zu verstehen, brauchen wir Bildung. Sie kann uns das beibringen, egal, wie alt wir sind. Deshalb hat Bildung für nachhaltige Entwicklung die Ziele:

  • jede*r soll über Themen nachdenken, die mit Nachhaltigkeit zu tun haben
  • jede*r soll wissen, was er*sie tun kann
  • jede*r soll lernen, zu hinterfragen
  • jede*r soll sich überlegen können, was in der Zukunft passieren wird
  • jede*r soll seine/ihre Meinung sagen können, damit sich etwas ändern kann

Lern- und Lehrmaterial

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat ganz viele Materialen gesammelt, mit denen Lehrer*innen, Multiplikator*innen und alle BNE-Engagierte gut Bildung für nachhaltige Entwicklung machen können und andere Menschen für nachhatlige Energie, Schulen und noch viele andere Themen begeistern können.

Suchportal der Deutschen UNESCO-Kommission für Lehrmaterialien zu BNE