Das tun wir

Was ist das youpan?

youpaN heißt Jugend-Panel für Nachhaltigkeit. Panel ist Englisch und heißt „Ausschuss“. Das youpaN wurde Mitte September 2017 auf der youcoN in Bielefeld gegründet. Es besteht aus 20 jungen Menschen im Alter zwischen 16 und 23 Jahren aus ganz Deutschland.

Was macht das youpaN?

Im youpaN sitzen junge Menschen, die mit eigenen Ideen und Aktionen die Welt der nachhaltigen Entwicklung mit ihren Gedanken und Taten aufmischen. Hierfür trifft sich das youpaN trifft über die nächsten zwei Jahre an verschiedenen Orten und macht Politik.

  • Es trifft zum Beispiel Politiker*innen und andere wichtige Menschen und diskutiert mit ihnen über Bildung für nachhaltige Entwicklung.
  • Auf der Nationalen Plattform BNE hat das youpaN eine Stimme und kann darüber abstimmen, wie Bildung in Deutschland zu Bildung für nachhaltige Entwicklung wird.
  • Die Mitglieder des Jugendforums arbeiten in den Fachforen zu BNE mit.
  • Es plant Events und coole Veranstaltungen.
  • Es bildet sich zu Bildung für nachhaltige Entwicklung weiter.
  • Und es macht dazu gemeinsam mit anderen Leuten Projekte.
  • Im youpaN bestimmen die jungen Menschen!

youpaN

Warum das Ganze?

Bildung in Deutschland soll zu Bildung für nachhaltige Entwicklung werden. Dafür braucht es die Beteiligung von jungen Menschen. Deshalb gibt es das youpaN. Es ist das Jugendforum, um junge Menschen an der Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu beteiligen.

Termine vom youpaN

< 2017 >
November
  • 10

    1. Treffen youpaN

    Den ganzen Tag
    2017-11-10-2017-11-12
    1. Treffen youpaN
    Europäische Jugendbildungsstätte, Weimar

    Unser erstes Treffen des youpaN in der Europäischen Jugendbildungsstätte in Weimar findet statt. Wir haben viel vor und sind total gespannt, was alles passiert. Vor allem sind wir darauf gespannt, was ihr macht!

  • 28

    Agenda-Kongress

    Den ganzen Tag
    2017-11-28-2017-11-29
    Agenda Kongress
    BCC Berlin

    Der diesjährige Agendakongress findet vom 27. bis 28. November 2017 mit über 600 Teilnehmenden in Berlin statt. Er steht diesmal ganz im Zeichen der Umsetzung des im Sommer verabschiedeten Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung. Hier dürft ihr auch mitgestalten und trefft viele wichtige Menschen aus der Politik und Öffentlichkeit.

    Das BMBF lädt die Mitglieder der Gremien sowie weitere Akteure aus dem Bereich BNE jährlich zu einem Agendakongress Bildung für nachhaltige Entwicklung ein. Der Kongress bietet allen Teilnehmenden die Möglichkeit des regelmäßigen Austauschs und hat die Ausarbeitung eines Nationalen Aktionsplans zum Ziel.