… ist 19 Jahre alt und kommt aus der Nähe von München, genauer gesagt aus Geltendorf.

… Domi ist auf die Waldorfschule in Landsberg am Lech gegangen und engagiert sich seit mehreren Jahren in den Bereichen Bildung, Nachhaltigkeit/Klimaschutz und Menschenrechte.

… Im Moment macht er ein FSJ bei der Stadtschüler:innenvertretung in München, bei der er auch davor schon ehrenamtlich mitgearbeitet hat.

… Nebenher spielt Domi gerne Schach oder kocht was leckeres, wenn er mal Zeit dazu hat.

Gute Bildung ist…

eine Bildung, die Menschen erzieht und keine „Arbeitsmaschinen“ aus ihnen macht. Bildung sollte viel mehr als Mathe, Deutsch und Naturwissenschaften sein. Bildung sollte lehren, wie man sich in einer Demokratie einbringt, wie man gute zwischenmenschliche Beziehungen führt, wie man mit sich selbst im Reinen bleibt und natürlich, wie wir eine nachhaltige Welt gestalten können.

Ich bin im youpaN, weil…

ich glaube, dass Bildung die wichtigste Stellschraube ist, um die Welt zu einem lebenswerten Ort für alle zu machen. Und um das zu schaffen ist BNE genau das, was die Bildung an Transformation braucht.

Nachhaltige Entwicklung ist…

eine Entwicklung, die nicht den Profit direkt vor der Nase sieht, sondern immer soweit es geht vorausschaut. Nachhaltige Entwicklung ist das Wichtigste, um unsere Welt für nachfolgende Generationen lebenswert zu halten.