Projekte machen? So geht’s!

Wir machen Zukunft!

Du hast eine Idee, um die Welt nachhaltiger zu machen? Du willst damit andere Menschen begeistern? Dann mache ein Bildungs-Projekt mit uns. Und wenn du noch eine Idee suchst, dann guck dich um.

Wie kannst du uns von einer Projektidee erzählen?

  • Du hast eine Idee.
  • Gehe auf www.youpan.de/projektidee.
  • Fülle das  Fragebogen aus.
  • Wir rufen dich an und besprechen, wie wir die Idee zum Projekt machen.

Erzähl uns von deiner Idee und wir machen das Projekt.

Teilnahmebedingungen

Wir unterstützen unterschiedliche Projekte. Das muss aber erfüllt sein:

Das Projekt macht die Zukunft nachhaltiger.
Dein Projekt hat mit Nachhaltigkeit zu tun. Das kann z.B. Umweltschutz durch Müllvermeidung oder auch Demokratielernen durch Diskussionen sein.

Andere Menschen lernen, was sie für Nachhaltigkeit machen können.
Mit dem Projekt zeigst du anderen Menschen, wie wichtig Nachhatigkeit ist. Und sie lernen, wie sie sich nachhaltig verhalten können.

Wir werden deine Projektpartner.
Wir sind Projektpartner*innen:


Das Projekt hat Unterstützung vor Ort.
Damit das Projekt vielleicht nochmal gemacht werden kann, muss es ein Jugendzentrum, deine Schule, dein Chor oder Sportverein unterstützen.

Das Projekt wird von jungen Menschen umgesetzt.
Du bist zwischen 14 und 27 Jahre und setzt das Projekt um. Natürlich kannst du dir Unterstützung von älteren Menschen holen, aber du bist verantwortlich.

Was bringt es dir mit uns ein Projekt zu machen?

  • Wissen zu Projektmanagement und BNE von Projektcoaches
  • Öffentlichkeit, denn wir erzählen anderen über das Projekt
  • Unterstützung in der Organisation durch die youboX
  • Geld

Wie wir die Projektidee unterstützen.

FrageboX


Kostet es was mitzumachen?
Nein.

Wie lange dauert es von der Projekteinreichung bis zur Umsetzung?
Das hängt davon ab, wann du deine Projektidee einreichst. Rechne aber mal mit mindestens 5 Wochen. Denn es passieren viele Schritte, die alle Zeit brauchen. Zum Beipsiel reichst du deine Projektidee bis Mitte des Monats ein, dann hat die youboX vielleicht noch eine Nachfrage. Wenn alles soweit ist, dann stimmt das youpaN immer zu Monatsbeginn über die neuen Ideen ab. Und danach muss noch alles von unserem Projektträger geprüft werden.

Was passiert mit deinen Anmeldedaten?
Wenn du eine Idee anmeldest, musst du deinen Namen, deine E-Mail und Telefonnummer angeben. Wir halten dabei die geltenden Datenschutzgesetze ein. Daher übermitteln wir deine Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an Dritte. Die Daten werden nach geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben und verwendet und zweckgebunden im Rahmen des youprO-Programms genutzt.

Was passiert, wenn wir deine Idee leider nicht umsetzen können?
Wir kennen viele Leute, die dir dabei helfen können, dein Projekt doch noch zu machen. Und du kannst auf unserer Website Tipps zur Projektplanung finden.

Von der Idee zum Projekt.

  • Du erzählst uns von deiner Idee.
  • Wir rufen dich an, um mehr Infos zu bekommen.
  • Die Infos geben wir unserem Jugendforum youpaN, das entscheidet, ob wir aus deiner Idee gemeinsam ein Projekt machen.
  • Wenn wir deine Idee gewählt haben, dann entwickeln wir sie gemeinsam weiter.

Von der Idee zum Projekt.