Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) von der Jugend mitbestimmt und geprägt

NEWS! Die Anmeldung zur youcoN 2019 ist geoeffnet

Melde dich jetzt zur youcoN 2019 an. Komm auf die Insel Rügen und erlebe eine aufregende Jugendkonferenz. Weitere Infos zur Veranstaltung findest du hier .

ZUR ANMELDUNG HIER

Junge Menschen gestalten die Zukunft

Junge Menschen müssen alle Transformationsprozesse mitgestalten, die eine Bildung für nachhaltige Entwicklung braucht. aus den Forderungen des youpaN

Veranstaltungen

< 2018 >
November
  • 14
    14.November.Mittwoch

    Fair und weg? - Tourismus nachhaltig gestalten.

    Den ganzen Tag
    2018-11-14-2019-01-31

    Eine Ausstellung mit Beispielen aus Südafrika.

    Inhalt

    Die Ausstellung behandelt folgende Aspekte
    1) Arbeitsmöglichkeiten und Einkommenssicherung
    2) Erhalt kultureller Vielfalt
    3) Umweltschutz und Bewahrung der Artenvielfalt
    4) Intensive Erlebnisse und persönliches Engagement
    5) Begegnungen auf Augenhöhe
    6) Nachhaltige Planung und Vorbereitung
    Zudem werden Handlungsoptionen und Anregungen für den nächsten Urlaub vorgestellt.
    Optional erhaltet Ihr Postkarten, auf denen die Ausstellungsbesucher*innen Tipps zum fairen Reisen für andere in der Ausstellung lassen können.
    Ein Ausstellungskatalog ergänzt die Informationen und nennt konkrete Adressen.

  • 17
    17.November.Samstag

    Europäische Woche der Abfallvermeidung

    Den ganzen Tag
    2018-11-17

    „Es gibt Wege aus der Wegwerfgesellschaft.“ Das ist nicht nur das Motto der diesjährigen Europäischen Woche der Abfallvermeidung, sondern kann auch unser Handeln bestimmen. Nutzen wir den heutigen Tag doch mal, um uns mehr über Abfallvermeidung zu informieren.

  • 28
    28.November.Mittwoch

    4. Nationales Ressourcen-Forum

    Den ganzen Tag
    2018-11-28-2018-11-29
    Ludwig Erhard Haus
    Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

    Das Umweltbundesamt veranstaltet am 29. November 2018 das vierte Nationale Ressourcen-Forum (NRF). Ziel des NRF ist es, ein nationales Diskussionsforum im Themenfeld „Schonung natürlicher Ressourcen“ bereitzustellen, das auf die politische und wissenschaftliche Debatte des Themas fokussiert. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in den Jahren 2012, 2014 und 2016 hat sich das NRF zu einer wichtigen Plattform in Deutschland entwickelt. Das NRF übernimmt eine wichtige Think-Tank-Funktion und unterstützt die Vernetzung und die Initiierung von Akteurs-Allianzen.