Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) von der Jugend mitbestimmt und geprägt

Junge Menschen gestalten die Zukunft

Junge Menschen müssen alle Transformationsprozesse mitgestalten, die eine Bildung für nachhaltige Entwicklung braucht. aus den Forderungen des youpaN

youcoN 2019
youcoN 2018 (64)
youcoN 2018 (49)
Agendakongress
Gemeinsam viel bewirken

Veranstaltungen

< 2018 >
September
  • 14
    14.September.Freitag

    Carrotmob @ Faire Woche 2018

    Den ganzen Tag
    2018-09-14-2018-09-28

    Das Ziel der Kooperation Carrotmob @ Faire Woche 2018 ist, dass junge Menschen Carrotmobs in Weltläden während der Fairen Woche organisieren.

    Im Rahmen von Carrotmob @ Faire Woche unterstützen wir Schulen, Bildungsakteur*innen und jungen Menschen mit:

    – regionalen Workshops,

    – vielfältigen Materialien, wie zum Beispiel dem Carrotmob-Aktions-Set,

    – einer individuellen Projektbegleitung

    – der Herstellung eines Kontakts zu einem Weltladen.

  • 14
    14.September.Freitag

    Faire Woche

    Den ganzen Tag
    2018-09-14-2018-09-28

    Die faire Woche ist die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland und findet jedes Jahr in der zweiten Septemberhälfte statt. Bei rund 2.500 Veranstaltungen von Weltläden, Jugendgruppen, Fairtrade-Towns, gastronomischen Betrieben und vielen weiteren Akteuren haben Verbraucher/innen die Gelegenheit, den Fairen Handel kennenzulernen.

    2018 beschäftigt sich die Faire Woche mit den Auswirkungen des Klimawandels. Die Faire Wochewird veranstaltet vom Forum Fairer Handel e.V. in Kooperation mit dem Weltladen-Dachverbande.V. und TransFair e.V.

  • 14
    14.September.Freitag

    5. Cradle to Cradle Congress 2018

    Den ganzen Tag
    2018-09-14-2018-09-15

    Die weltweit größte, internationale Plattform zu Cradle to Cradle mit u. a. Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker (Co-Präsident Club of Rome), Prof. Dr. Mojib Latif (GEOMAR Kiel), Philomena John (Cotton Blossom Pvt Ltd, Indien) u. v. m..
    Inspirierende Impulse, spannende Panels, interaktive Foren und ein Netzwerk-Café.

  • 17
    17.September.Montag

    Nachgefragt! Schüler*innen entwickeln Klimaschutzkonzepte von morgen.

    Den ganzen Tag
    2018-09-17-2018-09-19

    Bei Nachgefragt! werdet ihr als Expert*innen befragt: Ihr entwickelt Ideen, wie ihr in Zukunft lernen möchtet und welche Bildungsangebote es braucht, damit junge Menschen für den Klimaschutz begeistert werden können.

    BildungsCent lädt 25 Schüler*innen ab 14 Jahren von Berliner Schulen ein, neue Ideen für Bildungsangebote zu den Themen Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel zu entwerfen. Mit der Methode des Design Thinkings werden eure Ideen entwickelt und visualisiert.

    Die von euch entwickelten Ideen werden im Schuljahr 2019/2020 von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz umgesetzt.

    Die Teilnahme ist kostenlos.

  • 25
    25.September.Dienstag

    Fairtrade-Schüler*innenakademie in Duisburg

    09:00 -16:00
    2018-09-25
    City Palais / Mercatorhalle
    Landfermannstraße 6, 47051 Duisburg

    Wer?

    Interessierte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 von Schulen, die sich in Nordrhein-Westfalen bei der Kampagne Fairtrade-Schools angemeldet haben (bereits ausgezeichnet oder registriert). Pro Schule können maximal 8 Schüler*innen teilnehmen. Die Schülergruppe sollte im Sinne der Aufsichtspflicht von einer (Lehr)person im Alter von mind. 18 Jahre begleitet werden.

    Was?

    TransFair e.V., das Eine Welt Netz NRW und die Fairtrade-Stadt Duisburg freuen sich, euch zur ersten Fairtrade-Schüler*innenakademie in NRW einzuladen. Die Akademie findet im Rahmen der Kampagne Fairtrade-Schools statt und hat das Ziel, euch zu Fairtrade-Botschafter*innen auszubilden. Euch erwarten spannende Workshops, viel Austausch mit anderen engagierten Schulen und ein Auftritt des Punk-Musicals „Global Playerz“.
    Wie? In Zusammenarbeit mit drei Fairtrade-Schools wurden die folgenden Themen erarbeitet, zu denen im Rahmen der Schüler*innenakademie Workshops angeboten werden:

    1. Schmutzige Kleidung: (Un)tragbare Textilien?
    2. Fairer Handel und Kinderrechte.
    3. Faire Produkte: Ein Überblick zur Vielfalt und Einsatz an der Schule.
    4. Fairer Handel – was steckt dahinter? Eine Übersicht zu Akteuren und Kriterien.
    5. Welthandel – was läuft eigentlich schief?
    6. Finanzierung von Aktionen zum fairen Handel: Welche Möglichkeiten und Partner gibt es?
    7. Gemeinsamer Einsatz als Schulteam: Wie kann ich andere motivieren?
    8. Überzeugend argumentieren für den fairen Handel.
    9. Gemeinsam sind wir fair! Vernetzungsmöglichkeiten zum fairen Handel.
    10. Fairer Handel digital: Wie können wir unsere Botschaft über Instagram und Co. verbreiten?